AKARS

Bürgerschaftliches Engagement
ALTES RATHAUS SCHÖCKINGEN

 

Das Alte Rathaus Schöckingen ist ein stilvoller Fachwerkbau (erbaut 1788) in der historischen Ortsmitte, der u.a. von der Stadtbibliothek und als Kulturhaus genutzt wird.

Um nach der Schließung des Museums ein erweitertes Nutzungskonzept für das Alte Rathaus in Schöckingen zu finden, wurde der Arbeitskreis ALTES RATHAUS SCHÖCKINGEN (AKARS) als eines der beispielhaften Projekte im Jahre 2002 vom Gemeinderat im Rahmen der Durchführung der "Erweiterten Bürgerbeteiligung in Ditzingen" ausgewählt und ins Leben gerufen.

Der Arbeitskreis ALTES RATHAUS SCHÖCKINGEN arbeitet allein auf ehrenamtlicher Basis und steht für die Durchführung von öffentlichen kulturellen Veranstaltungen in Schöckingen.

Heute hat der Arbeitskreis den Status eines nicht eingetragenen, gemeinnützigen Vereins und sein kulturelles Konzept wird von der Bevölkerung auch über die Stadtgrenzen hinaus gerne und regelmäßig angenommen.


Das Team und Funktionen im Einzelnen

Vorsitzender;
Öffentlichkeitsarbeit,
Webseite
Ralf Ehring Ralf.Ehring@web.de
Stellv. Vorsitzende;
Künstlerkontakte,
Termine, Presse
Ingrid Hoffmann Ingrid.Hoffmann@akars.de
Schatzmeister Klaus Darge  
Schriftführer    
Café Antje Schäfer  
Internetcafé Bernhard Ammann  
Literaturkreis  Ilse Alber  
Förderung, Sponsoring Ehring/Darge  
Haustechnik Friedrich Tappe  
Projekte Traude Fuchs  

 

Falls Sie Interesse an einer (kostenlosen) Mitgliedschaft im Arbeitskreis haben, freuen wir uns über Ihre Anmeldung bei:

Ralf.Ehring@web.de 

 


Zuständige Ansprechpartnerin bei der Stadt Ditzingen:

Martina Bährle-Pfleiderer
Bürgerschaftliches Engagement
07156.164-144 oder
Baehrle@Ditzingen.de