AKARS
  • Freitag - 07.06.2024 - 20.00 Uhr

    Klaus Graf & Friends feat. Eva Leticia Padilla and Dany “Labana” Martinez
    WE LOVE CUBAN MUSIC!

    Noch 0 Onlinetickets verfügbar

     
    Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, den 16.05.2024 in unserer Vorverkaufsstelle "Blumen Seemann" in Schöckingen unter 07156.54 54 oder hier ONLINE auf unserer Webseite.
    Restkarten können ggf. noch an der Abendkasse erworben werden.
    Schüler/Studenten mit Ausweis erhalten 50% Rückerstattung an der Abendkasse. Keine Platzreservierung. Einlass ab 19.30 Uhr.
     
     
     

    Dem Schöckinger Saxophonisten und Professor Klaus Graf ist es wiederum gelungen, großartige Musiker*innen für die Kulturreihe des AKARS zu verpflichten:
    Eva Leticia Padilla, die wunderbare, mit mexikanisch-puertorikanischen Wurzeln in New York aufgewachsene Sängerin und den aus Havanna/Kuba stammenden phänomenalen Gitarristen und Sänger Dany „La Habana“ Martinez.

    Das musikalische Programm des Abends wird sich zum großen Teil aus der wunderbaren Musik der Heimat dieser beiden tollen Künstler*innen zusammensetzen. Son, Guajira, Rumba, Cha Cha Cha- sowie die kreolische Charanga sind die prägenden Musikstile in Kuba und Puerto Rico, begeistern mit pulsierenden Rhythmen und berühren das Publikum mit ihrer Melancholie. Eine Garantie für einen wunderbaren Konzertabend!

    Eva Leticia Padilla singt Jazz, Latin, Soul, Blues Musik, die vom ersten bis zum letzten Ton Zeugnis ihrer ausdrucksstarken Persönlichkeit ist. Nachdem sie ihren Bachelor of Fine Arts an der New School of Jazz and Contemporary Music in New York gemacht hatte, führten Eva Leticia bereits ab Mitte der 1990er Jahre Konzertreisen regelmäßig nach Deutschland; dort schlug sie dann schließlich auch dauerhaft ihre Zelte auf. Ihre Bühnenpräsenz und Performance blieben jedoch auf eine einzigartige Art und Weise durch ihre kulturellen New Yorker Wurzeln geprägt. Fähigkeiten im didaktischen Bereich und ihre Kreativität als Songschreiberin brachten sie im Laufe der Jahre mit zahlreichen namhaften Künstlerkollegen zusammen und stellten sie vor immer neue Herausforderungen. Hierzu zählen beispielweise ihre Coaching- und Castingtätigkeiten im Rahmen von Star Search, Popstars und The Voice of Germany (Sat.1/ProSieben), sowie ihre Zusammenarbeit mit der Blue Man Group, Peter Maffay, Ray Wilson (Sänger bei Genesis und Stiltskin), und ihre regelmäßigen Auftritte mit den Soul Diamonds.

    Dany „La Habana“ Martinez gehört seit vielen Jahren zu den führenden kubanischen Musikern. Er spielte u.a. mit den Afro-Cuban All Stars vom berühmten Buena Vista Social Club, mit der Schlagzeugerlegende Julio Barreto, dem legendären Pianisten Gonzalo Rubalcaba, etc. In Deutschland ist er Produzent von Lou Bega (Mister Mambo No.5!), den er mehrere Jahre auch auf seinen Tourneen als musikalischer Leiter begleitete. Aktuell ist er immer wieder bei Konzerten der afghanischen Sängerin Aryana Sayeed rund um den Erdenball zu hören. Dany ist ebenfalls fester Bestandteil der erfolgreichen Stuttgarter Band Soul Diamonds. 

    Klaus Graf kennt und schätzt lateinamerikanische Musik nicht nur durch seine langjährige Mitwirkung in der internationalen Band Salsafuerte. Er ist seit vielen Jahren Saxophonist in der SWR Big Band und als Professor für Jazz-Saxophon an der Musikhochschule in Nürnberg tätig. Als langjähriges Mitglied der Soul Diamonds ist es ihm eine sehr große Freude, zusammen mit seinen beiden musikalischen Weggefährten ein Trio Programm auf die Bühne zu bringen!

    Besetzung:

    Eva Leticia Padilla - vocals/percussion
    Dany „La Habana“ Martinez - vocals/guitar
    Klaus Graf - saxophone/flute

     

    Eintritt 18 Euro

    Diese Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch

  • Mittwoch - 12.06.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

  • Dienstag - 18.06.2024 - 19.00 Uhr

    Wort-Café im Alten Rathaus

    Wort-Café im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN

    Über interessante nicht alltägliche Themen miteinander ins Gespräch kommen.

    Im Gesprächskreis lesen wir Textauszüge aus Zeitungen, aus Büchern und anderen Publikationen und tauschen uns darüber aus. Wir wollen die Meinungen und Ansichten anderer hören und uns inspirieren lassen.

    Zu den offenen Treffen sind alle interessierten Menschen willkommen.

    Das Wort-Café öffnet im ca. vierwöchigem Rhythmus, jeweils dienstags um 19.00 bis 20.30 Uhr.


    Thema im kommenden Wort-Café:

    Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Webseite (hier unter der Seite Wort-Café) oder im Wochenanzeiger der Stadt Ditzingen.

     

    Es würde uns freuen, weitere Interessierte bei uns begrüßen zu dürfen. Rufen sie uns an.

    Eine kurze Anmeldung genügt:
    Telefon: 07156/3071972 (AB) oder
    E-Mail:
    compcaf-schoeckingen.@posteo.de

  • Donnerstag - 20.06.2024 - 20.00 Uhr

    Ulrich Warnke - Ein literarischer Abend
    Thomas Mann "Der Zauberberg"

     
    Der Vorverkauf beginnt am MO, den 03.06.2024 in unserer Vorverkaufsstelle "Blumen Seemann" in Schöckingen unter 07156.54 54 oder hier ONLINE auf unserer Webseite.
    Restkarten können ggf. noch an der Abendkasse erworben werden.
    Schüler/Studenten mit Ausweis erhalten 50% Rückerstattung an der Abendkasse. Keine Platzreservierung. Einlass ab 19.30 Uhr.
     

    Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Unbekannt / TMA_0445
     

    »Der Zauberberg wird das Sinnlichste sein, was ich geschrieben haben werde«
    Thomas Mann
     
    100 JAHRE »DER ZAUBERBERG« 1924 – 2024
     
    »Das ›Buch der Bücher‹ ist für mich der ›Zauberberg‹, das ich, neben dem Alten Testament, auf die berühmte Insel mitnehmen würde, die dem Schiffbrüchigen weder Menschen noch Bücher bieten kann.«
    Walter Jens

    »Kein anderes Buch war in meinem Leben so wichtig wie ›Der Zauberberg‹«.
    Susan Sontag

    »Das ist für mich der wichtigste Roman meines Lebens – den ich bestimmt zwei oder drei Mal gelesen habe. Ich freue mich schon auf das vierte Mal.«
    Volker Weidermann

     

    Musik:
    Ludwig van Beethoven, Tripelkonzert, 2. Satz (op. 56)

     

    Eintritt 12 Euro

  • Mittwoch - 10.07.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

  • Dienstag - 16.07.2024 - 19.00 Uhr

    Wort-Café im Alten Rathaus

    Wort-Café im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN

    Über interessante nicht alltägliche Themen miteinander ins Gespräch kommen.

    Im Gesprächskreis lesen wir Textauszüge aus Zeitungen, aus Büchern und anderen Publikationen und tauschen uns darüber aus. Wir wollen die Meinungen und Ansichten anderer hören und uns inspirieren lassen.

    Zu den offenen Treffen sind alle interessierten Menschen willkommen.

    Das Wort-Café öffnet im ca. vierwöchigem Rhythmus, jeweils dienstags um 19.00 bis 20.30 Uhr.


    Thema im kommenden Wort-Café:

    Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Webseite (hier unter der Seite Wort-Café) oder im Wochenanzeiger der Stadt Ditzingen.

    Es würde uns freuen, weitere Interessierte bei uns begrüßen zu dürfen. Rufen sie uns an.

    Eine kurze Anmeldung genügt:
    Telefon: 07156/3071972 (AB) oder
    E-Mail:
    compcaf-schoeckingen.@posteo.de

  • Mittwoch - 14.08.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

  • Mittwoch - 11.09.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

  • Dienstag - 17.09.2024 - 19.00 Uhr

    Wort-Café im Alten Rathaus

    Wort-Café im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN

    Über interessante nicht alltägliche Themen miteinander ins Gespräch kommen.

    Im Gesprächskreis lesen wir Textauszüge aus Zeitungen, aus Büchern und anderen Publikationen und tauschen uns darüber aus. Wir wollen die Meinungen und Ansichten anderer hören und uns inspirieren lassen.

    Zu den offenen Treffen sind alle interessierten Menschen willkommen.

    Das Wort-Café öffnet im ca. vierwöchigem Rhythmus, jeweils dienstags um 19.00 bis 20.30 Uhr.


    Thema im kommenden Wort-Café:

    Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Webseite (hier unter der Seite Wort-Café) oder im Wochenanzeiger der Stadt Ditzingen.

     

    Es würde uns freuen, weitere Interessierte bei uns begrüßen zu dürfen. Rufen sie uns an.

    Eine kurze Anmeldung genügt:
    Telefon: 07156/3071972 (AB) oder
    E-Mail:
    compcaf-schoeckingen.@posteo.de

  • Freitag - 20.09.2024 - 20.00 Uhr

    regio15 - Kunst und Künstler aus der Region
    Vernissage.Martina Holler

    ENKAUSTIK - KUNST FÜR DIE EWIGKEIT
    Malerei von Martina Holler

    Martina Holler, geboren 1963 in Stuttgart, hat 2013 die uralte Maltechnik der „Enkaustik“ für sich entdeckt und seither zahlreiche Kurse an der Enkaustik-Akademie in Weilheim/Teck bei Monika Romer sowie drei Malreisen an den Chiemsee durchgeführt. Zwischenzeitlich hat sie die Weiterbildung als Kursleiterin in dieser Technik erfolgreich abgeschlossen.

    Ihre Werke wurden schon in unterschiedlichen öffentlichen Einrichtungen ausgestellt. Seit zwei Jahren ist sie auch mit zwei Kollegen auf verschiedenen Kunsthandwerkermärkten im ganzen Landkreis unterwegs.

    Der Begriff „Enkaustik“ stammt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie „einbrennen“.
    Diese Maltechnik ist deutlich älter (ca. 3000 Jahre) als die Ölmalerei. Beispiele sind die Wandmalereien in Ägypten, Pompeji und in der griechischen Antike. Heutzutage wird farbiges Wachs auf einem Maleisen aufgeschmolzen und auf speziellem Papier, Leinwand und vielen anderen Materialien aufgetragen. Weitere Hilfsmittel, wie Heißluftfön, PEN , Spachtel, Kratzwerkzeuge usw. kommen ebenfalls zum Einsatz.

     

    Eintritt frei

    Die Ausstellung ist zu allen Veranstaltungen und dienstags während des Cafébetriebes von 15 bis 17 Uhr oder auch am Wochenende nach Vereinbarung unter martinaholler@arcor.de zu besichtigen.
    Die Ausstellung ist bis 09.11.2024 zu sehen.

     

  • Freitag - 27.09.2024 - 20.00 Uhr

    Phon B feat. Michael Speer
    "Hear Me Talkin’ To Ya……" - Memories & Melodies of the Kings of Swing

     
    Der Vorverkauf beginnt am MO, den 09.09.2024 in unserer Vorverkaufsstelle "Blumen Seemann" in Schöckingen unter 07156.54 54 oder hier ONLINE auf unserer Webseite.
    Restkarten können ggf. noch an der Abendkasse erworben werden.
    Schüler/Studenten mit Ausweis erhalten 50% Rückerstattung an der Abendkasse. Keine Platzreservierung. Einlass ab 19.30 Uhr.
     
     
    Memories & Melodies of the Kings of Swing
     
    Nachdem sie in ihrem letzten Programm den Geschichten und der Musik der New Orleans-Zeit nachspürten, wenden sich das Phon B Quartett und der Sprecher Michael Speer dieses Mal der Swing-Ära und ihren Protagonisten zu.

    Auch dieses Mal sind wieder skurrile und interessante Geschichten zu hören. Und die zeitlose Musik der 30er Jahre wird von den vier etablierten Baden-Württembergischen Musikern neu interpretiert und ins Jetzt geholt. Duke Ellington, Count Basie, Artie Shaw oder Woody Hermann und all ihre wunderbaren Musiker erzählen ihre Geschichten: mit Worten und Tönen. Pioniere - auch im Überwinden der Rassentrennung. Endlich Schwarz und Weiß zusammen auf der Bühne, vereint durch die Musik. - Jedoch danach wieder getrennt in separaten Lebenswelten, in unterschiedlichen Hotels. Vom harten Leben auf Tour wird erzählt und von den Anekdoten, die zwangsläufig entstehen, wenn ein bunter Haufen von Musiker-Individualisten 365 Tage im Jahr in der Welt unterwegs ist. Alles begleitet von der Lebensmaxime des Duke: It don’t mean a thing, if it ain’t got that Swing.

    Besetzung:

    Michael Speer (Sprecher)
    Harald Schneider (Saxophone)
    Martin Wiedmann (Gitarre)
    German Klaiber (Bass)
    Bernd Settelmeyer (Drums)
     

    Eintritt 18 Euro

     

  • Mittwoch - 09.10.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

  • Dienstag - 15.10.2024 - 19.00 Uhr

    Wort-Café im Alten Rathaus

    Wort-Café im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN

    Über interessante nicht alltägliche Themen miteinander ins Gespräch kommen.

    Im Gesprächskreis lesen wir Textauszüge aus Zeitungen, aus Büchern und anderen Publikationen und tauschen uns darüber aus. Wir wollen die Meinungen und Ansichten anderer hören und uns inspirieren lassen.

    Zu den offenen Treffen sind alle interessierten Menschen willkommen.

    Das Wort-Café öffnet im ca. vierwöchigem Rhythmus, jeweils dienstags um 19.00 bis 20.30 Uhr.


    Thema im kommenden Wort-Café:

    Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Webseite (hier unter der Seite Wort-Café) oder im Wochenanzeiger der Stadt Ditzingen.

     

    Es würde uns freuen, weitere Interessierte bei uns begrüßen zu dürfen. Rufen sie uns an.

    Eine kurze Anmeldung genügt:
    Telefon: 07156/3071972 (AB) oder
    E-Mail:
    compcaf-schoeckingen.@posteo.de

  • Freitag - 18.10.2024 - 20.00 Uhr

    Timo Brunke
    Mitteleuropapperlapapp

     
    Der Vorverkauf beginnt am MO, den 30.09.2024 in unserer Vorverkaufsstelle "Blumen Seemann" in Schöckingen unter 07156.54 54 oder hier ONLINE auf unserer Webseite.
    Restkarten können ggf. noch an der Abendkasse erworben werden.
    Schüler/Studenten mit Ausweis erhalten 50% Rückerstattung an der Abendkasse. Einlass ab 19.30 Uhr.
     
     
     

    Humor, Ironie und Verselust! – Unter den braven Rubriken einer landläufigen Tageszeitung inszeniert Timo Brunke unsere mitteleuropäische Zivilisation als eine freie, gestresste, käufliche, rastlose, widersprüchliche, mitunter hässliche, zerbrechliche – und doch überraschend poetische Lebensform.
    Das Papperlapapp dieser Stücke ist beredt. Ein Abend für Beethoven-Fans und Stadtliebhaberinnen, für Dada-Freunde und schöne Seelen, allen Zeitläufen zum Trotz: tief bohrendes Poesie-Easy-Listening.

     

    Eintritt 18 Euro

  • Freitag - 08.11.2024 - 20.00 Uhr

    ERNST UND HEINRICH
    schwäbisch international

     
    Der Vorverkauf beginnt am MO, den 21.10.2024 in unserer Vorverkaufsstelle "Blumen Seemann" in Schöckingen unter 07156.54 54 oder hier ONLINE auf unserer Webseite.
    Restkarten können ggf. noch an der Abendkasse erworben werden.
    Schüler/Studenten mit Ausweis erhalten 50% Rückerstattung an der Abendkasse. Einlass ab 19.30 Uhr.
     
     

    ERNST UND HEINRICH - Nex Verkomma Lassa

    Ein Best-Of Programm mit neuesten, bewährtesten und beliebtesten Liedern und Szenen in typischer Ernst-und-Heinrich-Manier, schwäbisch-international halt.
    Die beiden Urgesteine Ernst Mantel und Heiner Reiff, Träger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg und des Sebastian-Blau-Preises für Mundart, Vollblutmusiker, Komödianten und Wortspielakrobaten ermöglichen tiefe humoristische Einblicke in die Welt der Schwaben.
    Sie besingen auf unnachahmliche Weise skurrile Missverständnisse, entstanden durch schwäbische Phonetik, männliche Wochenendrituale und Zwangshandlungen, Putzattacken, beschreiben schwäbische Formen von Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung, empfangen „Experten“ per Videozuschaltung zu den Themen „business schwaebish“ für ausländische Besucher, Dialekt-Kompaktseminar oder Mostbirnen-Seminar, Handwerker-Romantik und Spruchweisheitenquelle, lassen in einem phantasmagorischen Reigen Personen vorbeihuschen, die uns im Alltag schon mal über den Weg gelaufen sind, uns womöglich erschreckt haben, und über die wir uns zum Glück im Ernst-und-Heinrich-Kontext schier scheps lachen können.

     

    Eintritt 18 Euro

  • Mittwoch - 13.11.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

     

  • Samstag - 16.11.2024 - 10.00 Uhr

    Schöckinger Sternenmarkt 10 - 16 Uhr

    Im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN findet dieses Jahr wieder der bekannte Schöckinger Sternenmarkt statt.
    Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung und lassen Sie sich bezaubern.

    Wir freuen uns auf Sie!

  • Dienstag - 19.11.2024 - 19.00 Uhr

    Wort-Café im Alten Rathaus

    Wort-Café im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN

    Über interessante nicht alltägliche Themen miteinander ins Gespräch kommen.

    Im Gesprächskreis lesen wir Textauszüge aus Zeitungen, aus Büchern und anderen Publikationen und tauschen uns darüber aus. Wir wollen die Meinungen und Ansichten anderer hören und uns inspirieren lassen.

    Zu den offenen Treffen sind alle interessierten Menschen willkommen.

    Das Wort-Café öffnet im ca. vierwöchigem Rhythmus, jeweils dienstags um 19.00 bis 20.30 Uhr.


    Thema im kommenden Wort-Café:

    Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Webseite (hier unter der Seite Wort-Café) oder im Wochenanzeiger der Stadt Ditzingen.

     

    Es würde uns freuen, weitere Interessierte bei uns begrüßen zu dürfen. Rufen sie uns an.

    Eine kurze Anmeldung genügt:
    Telefon: 07156/3071972 (AB) oder
    E-Mail:
    compcaf-schoeckingen.@posteo.de

  • Freitag - 22.11.2024 - 19.30 Uhr

    regio15 - Kunst und Künstler aus der Region
    Vernissage.NN

  • Freitag - 06.12.2024 - 20.00 Uhr

    North e Sul
    Caro Trischler Trio

     
    Der Vorverkauf beginnt am MO, den 18.11.2024 in unserer Vorverkaufsstelle "Blumen Seemann" in Schöckingen unter 07156.54 54 oder hier ONLINE auf unserer Webseite.
    Restkarten können ggf. noch an der Abendkasse erworben werden.
    Schüler/Studenten mit Ausweis erhalten 50% Rückerstattung an der Abendkasse. Keine Platzreservierung. Einlass ab 19.30 Uhr.
     
     
     

    Caro Trischler steht mit ihren 28 Jahren regelmäßig auf deutschen Jazzbühnen. Ihre Spezialität sind die leisen Töne, die ganz gelassen und souverän auf Englisch und Portugiesisch klingen. 2020 schloss sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Mainz im Fach Jazzgesang ab und ist als Sängerin in verschiedenen Formationen und Bands von Jazz bis Folk zu hören. Im Sommer 2020 erschien ihr erstes Album ‚North e Sul‘ in Zusammenarbeit mit dem Jazzpiansten Ulf Kleiner.

    Ihre Musikalität entwickelt Caro Trischler schon früh als Kind am heimischen Klavier und als Autodidaktin an der Gitarre. Doch das Instrument, das sie von Anfang an am meisten fasziniert, ist die eigene Stimme. Mit zwölf Jahren erhält sie Gesangsunterricht und absolviert ihre ersten Auftritte. 2013 unternimmt die damals 17- Jährige mit der Teilnahme an der dritten Staffel der TV-Castingshow „The Voice Of Germany“ einen Abstecher in die Pop-Welt. Sie schafft es bis ins Halbfinale und tourt nach der Sendung durch große Stadien in Deutschland. Doch ihre prägendsten Begegnungen und ihre wahre Liebe zur Musik findet Caro Trischler erst in ihrem „Leben danach“: Während ihres Jazzgesangsstudiums an der Hochschule für Musik in Mainz kommt sie mit Jazz, Soul, Country, Bluegrass und brasilianischer Musik in Berührung. Als sie „Luiza“ von Antonio Carlos Jobim hört, ist es um sie geschehen. Sie widmet sich der brasilianischen Musik von João Gilberto und Elis Regina. Caro Trischler entdeckt ihre Liebe für Soul und alte Country-Songs von Susan Tedeschi, Glen Campell oder James Taylor und Jazz-Standards, die einst durch Nat King Cole und Chet Baker bekannt wurden.

    Diverse Stipendien, unter anderen das der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) (2015) und der Yehudi Menuhin Live Music Now (2018), bestätigen ihren musikalischen Weg. Zwei Jahre lang (2018-2020) ist Caro Trischler Mitglied im Vokalensemble des Bundesjazzorchesters (BuJazzO). Im Dezember 2019 spielt sie einige Konzerte mit dem Mainzer Jazzpianisten und Komponisten Sebastian Sternal, dem New Yorker Kontrabassisten Larry Grenadier und dem Kölner Schlagzeuger Jonas Burgwinkel.
     

    Eintritt 18 Euro

     

  • Mittwoch - 11.12.2024 - 19.30 Uhr

    Spiele-Abend im Alten Rathaus
    .

    Spielen Sie gerne Karten- oder Brettspiele? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

    Jeden zweiten Mittwoch des Monats treffen sich spielebegeisterte Menschen, um miteinander bekannte und unbekannte Spiele zu spielen und Spass zu haben.
    Wir freuen uns auf alte und neue Mitspieler.

    Sie brauchen sich nicht extra anzumelden, kommen Sie einfach bei uns vorbei, gerne auch mit Ihren Lieblingsspielen.

    Eine Kooperation mit der „Nachbarschaftshilfe Schöckingen“ und „s´Bänkle – Jugend- und Freizeitclub Schöckingen e.V.“

     

    Ihr Team vom Schöckinger Spieletreff

    Fragen zum Spieletreff beantwortet Ihnen gerne Christiane Sauer: sauer-christiane@gmx.de.

  • Dienstag - 17.12.2024 - 19.00 Uhr

    Wort-Café im Alten Rathaus

    Wort-Café im ALTEN RATHAUS SCHÖCKINGEN

    Über interessante nicht alltägliche Themen miteinander ins Gespräch kommen.

    Im Gesprächskreis lesen wir Textauszüge aus Zeitungen, aus Büchern und anderen Publikationen und tauschen uns darüber aus. Wir wollen die Meinungen und Ansichten anderer hören und uns inspirieren lassen.

    Zu den offenen Treffen sind alle interessierten Menschen willkommen.

    Das Wort-Café öffnet im ca. vierwöchigem Rhythmus, jeweils dienstags um 19.00 bis 20.30 Uhr.


    Thema im kommenden Wort-Café:

    Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserer Webseite (hier unter der Seite Wort-Café) oder im Wochenanzeiger der Stadt Ditzingen.

     

    Es würde uns freuen, weitere Interessierte bei uns begrüßen zu dürfen. Rufen sie uns an.

    Eine kurze Anmeldung genügt:
    Telefon: 07156/3071972 (AB) oder
    E-Mail:
    compcaf-schoeckingen.@posteo.de